Honda Melody (Eve Smile, ...)

#1 von Blätschie , 30.01.2014 10:23

... Spree, Aero, Viele Namen, viele Motoren, aber im Grunde doch das gleiche Fahrzeug - Hondy Melody - wie er hierzulande vor ca. 30 Jahren auf den Markt gekommen ist. Ein Roller den ich mir sehr gut als Zweitfahrzeug vorstellen könnte. Von den Scooterfahrern gerne mal als Uglyscooter bezeichnet ist er für mich eher eine Schönheit im vergleich zu den modernen Scootern wie Aerox, Aprilia RS50 und Konsorten.

melody.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Quelle: Bikepics.com

Das Typische 80er Jahre Flair kenne ich schon vom Honda Lead 50 von einem meiner Kumpels. Nach anfänglicher Skepsis wird man dann doch damit warum und sieht was man daraus schönes bauen könnte. Der Lead ist für meinen Geschmack dann doch etwas zu wuchtig und sollte doch eher original gehalten werden, wie mein Kumpel das auch tut.
Der Melody dagegen ist ein schlanker Roller dem der eine oder andere Umbau sehr gut steht wie das folgende Bild beweist:

smile.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Quelle: Motopormoto.com

Natürlich ist auch hier nicht alles nach meinem Geschmack, aber als grobe Richtlinie für einen Umbau wäre das schon denkbar.
Der Polizei zuliebe sollte er nicht ganz so lang sein. Der abartige Auspuff muss natürlich weg und die Farbe müsste natürlich auch weichen. Dann noch die vorgeschriebene Beleuchtung dran und fertig ist der Traumroller.

 
Blätschie
Beiträge: 215
Registriert am: 21.01.2014


   

Das erste Mopde aka Yamaha TW 125

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen