Zoomer Nr. 2, der Umbau beginnt

#1 von Blätschie , 29.06.2014 02:43

Nachdem ein Bekannter von mir so begeistert vom meinem Zoomer war kam er von einer kurzen Testfahrt mit den beiden Worten: "Los, besorgen" zurück.

Also habe ich mich auf die Suche nach einem Exemplar gemacht und am Mittwoch habe ich das kleine Schmuckstück aus Wiesbaden in den Odenwald geholt.

DSC_0139.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Das ist er also. Mägel vorhanden, aber nix wildes.
Da hätten wir zuerst einmal die Gabel vorne, da fehlt auf der linken Seite der Simmerring und Öl ist wohl auch keines mehr drin so wie es quitscht.
Heute nach einer kurzen Probefahrt (ca. 5km) ist dann die Temperaturwarnlampe angegangen. Ich tippe mal auf Thermostat oder Wasserpumpe, da der Kühler noch relativ kalt war.

Ansonsten war die Testfahrt schon etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn man sonst nur einen flachen langen Zoomer fährt fühlt man sich auf einem originalen wie auf einem Sofa. Träge ist er etwas, er schafft gerad mal 40 auf der Geraden und Bergab schiebt er die Nadel dann auf 45.

Heute habe ich dann mal die ersten Arbeiten in Angriff genommen. Als erstes mal die Blinker vorne nach unten versetzt wo normalerweise die Reflektoren sitzen und anschließend die Ohren entfernt, alles angeschliffen und grundiert.
Dann habe ich mich mal um die Batteriebox gekümmert, die sah schon etwas schrabbelig aus.
DSC_0141.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Also als erste mal eine Wäsche mit Flüssigseife und dem Schwamm in der Badewanne.
DSC_0143.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Viel Besserung gab es nicht, aber dann kam mein Wundermittel zum Einsatz.
DSC_0144.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Das Zeug nennt sich Köraclean und ist eigentlich ein Kunststoffreiniger für Fenster. Das Zeug hab ich schon öfters für alle möglichen glatten Oberflächen verwendet und bisher immer wahnsinns Ergebnisse erzielt. Ich kann ihn nur Empfehlen.

Bald gehts weiter, jetzt müssen aber erst mal Teile ran.


 
Blätschie
Beiträge: 215
Registriert am: 21.01.2014

zuletzt bearbeitet 29.06.2014 | Top

RE: Zoomer Nr. 2, der Umbau beginnt

#2 von Blätschie , 06.07.2014 00:17

Heute habe ich mal wieder geschuftet und zusammen mit einem Kollegen den Sitzrahmen dem Boden näher gebracht.
Ich hatte ja bei meinem Zoomer schon den Sitzrahmen angefangen zu kürzen, doch da war keiner im Stande mir das vernünftig zusammen zu braten.
Jetzt hat sich doch einer bereit erklärt und dir Brocken sind auch endlich verarbeitet.

Irgendwie ist er immer kürzer geworden und kürze und das ist am Ende dabei rausgekommen:

DSC_0162.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSC_0163.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSC_0164.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jetzt noch etwas schleifen, grundieren und Farbe drauf und gut ist das.


 
Blätschie
Beiträge: 215
Registriert am: 21.01.2014

zuletzt bearbeitet 06.07.2014 | Top

RE: Zoomer Nr. 2, der Umbau beginnt

#3 von Blätschie , 11.07.2014 00:28

Da ich ja etwas allergisch auf die Standard Zoomer Trommelbremse reagiere habe ich mich mal an den Umbau auf Scheibe gemacht.

Diese Mal kommt die Honda Dio Felge zum Einsatz zusammen mit einer Sym Gabel zum Einsatz.
Also als erstes die 90/90-10 Bereifung von der Felge abgezogen und die Felge mal mittig mit U-Scheiben in die Gabel gesetzt und gemerkt das der Abstand vom Sattel nicht mit Scheibe und Gabel zusammen passt.
Aber da der Nachbar mir sowieso ein paar Abstandshalter drehen darf kann er gleich noch 2 mehr machen um den Sattel weiter nach innen zu setzen.

Nachdem dann alles Maße feststanden habe ich noch eine alte Pelle in der richtigen Größe auf die Dio Felge gezogen.

Hier mal das erste Zwischenergebnis.

DSC_0167.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSC_0169.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSC_0170.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Am Wochenende werde ich mal dran machen die Gabel tiefer zu legen. Ich werde dann berichten.


 
Blätschie
Beiträge: 215
Registriert am: 21.01.2014

zuletzt bearbeitet 11.07.2014 | Top

   

Projekt Nr. 3
Blätschie Zoomer

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen