Batterie Kaufberatung

#1 von Jahfaby , 13.08.2014 16:09

So, nachdem meine Maja knapp 2 Jahre nur stand, ist die Batterie tiefenentladen und durch. Ich kann den Roller ankicken und fahren, aber sobald Licht, Bremse und Blinker leuchten, geht der Roller aus. Und das Batterieladegerät kann mit der batterie nichts mehr anfangen. Deshalb: Welche Batterie ist sinnvoll? Gibt es wirklich große Unterschiede oder kann ich mir die günstigste holen?

Bitte, Danke, Fabian

PS: Schön, wieder da zu sein. Der erste Ritt dieses Jahr, Alter, wieso bin ich so lange nicht gefahren!?!

Jahfaby  
Jahfaby
Beiträge: 11
Registriert am: 04.02.2014


RE: Batterie Kaufberatung

#2 von Blätschie , 13.08.2014 16:38

Das wichtigste ist wohl die Bauform damit die Batterie ohne zu basteln in den Halter passt.

Bei meinem Teilehändler gab es nur die eine in der Bauform und obwohl die Neue ein paar A weniger hat als die Alte läuft er ohne Probleme.
Also wenn du nicht vor hast eine 5000 Watt Soundanlage einzubauen oder zur besseren Beschleunigung noch 200 g zu sparen würde ich auch zur günstigsten tendieren.


 
Blätschie
Beiträge: 215
Registriert am: 21.01.2014

zuletzt bearbeitet 13.08.2014 | Top

RE: Batterie Kaufberatung

#3 von Jahfaby , 28.08.2014 18:22

Ich habe mir jetzt eine von Nitro bestellt. Und wenn ich das richtig sehe, sobald die Bezeichnung YTZ7S drauf steht, müssten es auch die gleichen Maße sein. Oder ist das ein Zufall?

Jahfaby  
Jahfaby
Beiträge: 11
Registriert am: 04.02.2014


   

Rückbau
Zoomer Kaufberatung

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen