Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#1 von Freizeit , 22.06.2015 22:05

Hi
Ist es möglich den 50ccm Motor gegen einen mit mehr Leistung zu tauschen
ZB einen 125er?
Finde einfach 45kmh zu schwach
Ja mit einer spanischen variomatik kommt man auf 60, wäre ok
Aber die Strafe ist mir zu hoch wenn ich erwischt werde

Hoffe es gibt da eine Lösung

Freizeit  
Freizeit
Beiträge: 6
Registriert am: 15.06.2015


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#2 von aloshka07 , 23.06.2015 21:18

Hi,
ja es gibt für den GY6 150ccm Motor unzählige Motorhalter für den Honda Zoomer.
http://www.ebay.de/itm/331379379378?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT

Google Suchbegriff -> "GY6 Honda Ruckus Mount"

Vor dem umbau natürlich alles mit dem TÜV abklähren. Musst auf jeden fall dann die Bremsanlage vorne umbauen.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
aloshka07
Beiträge: 154
Registriert am: 30.09.2014


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#3 von Freizeit , 23.06.2015 22:17

Mega geil
Les ich mich gleich mal rein 😁👍
Heißt also ich kaufe mir eine Honda zoomer mit 50ccm und dann einen GY6 Honda Ruckus Mount? Das ist der motor den ich dann verbauen kann ja

Hier zB in den!
Honda Zoomer NP S50 Fighting Red Roller Ruckus, 2.180 € VB
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...545826-305-2228


Freizeit  
Freizeit
Beiträge: 6
Registriert am: 15.06.2015

zuletzt bearbeitet 23.06.2015 | Top

RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#4 von aloshka07 , 23.06.2015 22:46

genau, richtig. ;)

 
aloshka07
Beiträge: 154
Registriert am: 30.09.2014


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#5 von Freizeit , 24.06.2015 08:49

Geil
Dann macht das Ding endlich Sinn :)
Muss ich bei den Motor auf irgendetwas achten?
Es gibt anscheinend eine lange version und eine kurze?


Freizeit  
Freizeit
Beiträge: 6
Registriert am: 15.06.2015

zuletzt bearbeitet 24.06.2015 | Top

RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#6 von aloshka07 , 24.06.2015 15:54

xD
Du brauchst den langen, da wo eine 12 zoll Felge drauf passt.

 
aloshka07
Beiträge: 154
Registriert am: 30.09.2014


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#7 von Freizeit , 01.09.2015 19:15

so ich habe endlich meinen zoomen gekauft
kurze frage noch
wenn ich da einen 125er motor rein packen muss ich dann nicht auch die bremsen anpassen?
wird das vom Tür einfach so eingetragen?

Freizeit  
Freizeit
Beiträge: 6
Registriert am: 15.06.2015


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#8 von aloshka07 , 03.09.2015 22:45

glückwunsch ;)
natürlich musst du dann auch die vordere bremsanlage von einer 125er nehmen.
und nein das wird nicht einfach mit dem TÜV, bevor du überhaupt an das projekt gehst solltest du alles mit dem TÜV abklären.

 
aloshka07
Beiträge: 154
Registriert am: 30.09.2014


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#9 von Freizeit , 04.09.2015 16:31

kannst du mir sagen welche bremsanlage ich dann benötige?

Freizeit  
Freizeit
Beiträge: 6
Registriert am: 15.06.2015


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#10 von aloshka07 , 06.09.2015 12:44

nein leider nicht, da ich selber noch keinen 125cc verbaut habe. da musst du dann irgendwie was zusammenwürfeln was zusammen passt.

 
aloshka07
Beiträge: 154
Registriert am: 30.09.2014


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#11 von Freizeit , 08.09.2015 12:10

oh gott ich hab doch davon null Ahnung
ich muss dem Tür doch bestimmt eine komplette Lösung hinlegen das es möglich ist das der das absegnet oder?

Freizeit  
Freizeit
Beiträge: 6
Registriert am: 15.06.2015


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#12 von aloshka07 , 08.09.2015 23:31

genau so ist das, musst ihm schon sagen -> das das und das passt alles zusammen und ob es möglich wäre... das heisst erstaml leergeld infestieren, ging mir auch nicht anderst ;)
gehst am besten zum rollershop und tust mal die gabelholme von 125 abmessen, welche denn in die originale gabelbrücke des zoomers rein passen würden.
der rest ist nicht so schwer, musst dir dann evtl. abstandshülsen anfertigen lassen, so das die felge später mittig sitzt. den rest wie felge und bremssattel übernimmst auch vom 125er

 
aloshka07
Beiträge: 154
Registriert am: 30.09.2014


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#13 von Eric , 28.01.2016 17:35

hi
ich würde mir den motor hier kaufen
der scheint ja der richtige zu sein
kann mir nun noch jemadn sagen welche neuen bremsen ich da verbauen kann?

http://www.ebay.de/itm/Motor-835-mm-GY15...PoAAOSw1ZBUx2ZH

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Eric  
Eric
Beiträge: 2
Registriert am: 28.01.2016


RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#14 von uhusticker , 29.01.2016 09:49

besser ist es irgendeinen kompletten fahrbereiten schinesenroller mit gy6 pickl um wenig geld anzuschaffen.
ich hab einen baotian rebell125 um 300.- an land gezogen, mit vario und kupplung modifiziert, ausreichend probegefahren und dann seziert um meinen zoomer flotter zu machen.

erstes und größtes problem an der geschichte ist es der zoomer elektronik beizubringen das sie jetzt nicht mehr einen elektronisch geregelten einspritzmotor zu versorgen hat sondern einen mit versager und konventioneller zündung.
ich hab daher den baotian kabelbaum in den zoomer gelegt da mir das einfacher erschien als den vorhandenen auszulesen um dahinterzukommen welches kabel starter, licht, zündung usw. versorgt.

der ami ruckus kommt von haus aus mit zweiventil und versagermotor zum kunden und daher ist alles, vom tank, "steuergerät" und restlicher peripherie easycheesy für den umbau mit einem gy6 mehr oder weniger vorbereitet.
der europäische zoomer hat leider einspritzung, vierventiltechnik, kat mit lambdasonde für benzingemischzusammenstellung die ein kompliziertes nicht zu öffnendes steuergerät berechnet und gemisch wie auch zündung in optimaler konfiguration dem motor zukommen läßt.
näxtes gröberes problem ist der tank und die vorhandene benzinpumpe die einen zu hohen druck erzeugt und nix mit dem vergaser anzufangen weiß. da gibt es vakuumpumpen des öfteren auf egay die passen oder man versucht einen ruckus tank an land zu ziehen.
die ruckuspumpe passt nicht in den zoomer tank, da der komplett anders geformt ist.
zb:
http://www.ebay.at/itm/2003-Honda-Ruckus...-/231828671508?
hash=item35fa10cc14:g:ZRcAAOSw--1Wqkow

http://www.ebay.at/itm/Single-Outlet-Pul...qUAAOSw8lBTqPWs

also gy6 motor und motorhalterung ist zwar relativ leicht zu bekommen und auch zu verbauen, aber das ganze werkl dann zum laufen zu bringen ist eine andere geschichte und erfordert doch sehr sehr viel geduld!
ich bin drauf und dran einfach einen fertig umgebauten 150ccm zoomer aus usa zu importieren...

http://rucksters.com/products/problem-child-custom-ruckus

oder günstiger:

2009 Honda Ruckus GY6 swap!
Summary: Selling my Honda ruckus runs great and fast I do 60 and I'm 217lbs it can go faster. Taiwann gy6 swap big bore. front disk brake conversion aftermarket rear shock with mini stretch kit rear 13 inch wheel front 12 inch wheel custom rear frame buzzeti [...]
Location: san jose downtown (CA)
Year: 2009
Asking Price: $2,000
Source: Craigslist
Contact seller


voller ernst:
www.disasterbikes.at

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
uhusticker
Beiträge: 175
Registriert am: 30.01.2014

zuletzt bearbeitet 29.01.2016 | Top

RE: Stärkerer Motor statt 50ccm Vll 125?

#15 von Eric , 29.01.2016 10:49

oha danke für die antwort
also ist es auch nicht damit getan sich nen baotian rebell125 zu besorgen und die teile von dem ab zu bauen und in den zoomer zu bauen.
das ist natürlich kacke.
hab es mir einfacher vorgestellt :D
wie weit ist dein umgebauter zoomer?

die dinger zum import sind recht teuer und wie verhält es sich bei dem dingern mit dem tüv?

Eric  
Eric
Beiträge: 2
Registriert am: 28.01.2016


   

Leistungsverlust von gestern auf heute
Asymmetrische Variogewichte

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen