Luftfilter

#1 von Trendyandy88 , 13.02.2014 16:27

hat jemand was legales kleines am Start (ausser dem Orginal Kasten)

 
Trendyandy88
Beiträge: 17
Registriert am: 22.01.2014


RE: Luftfilter

#2 von Blätschie , 13.02.2014 17:08

Also ich würde meinen mal als Semi legal bezeichnen, da E-geprüft aber natürlich nicht auf dem Zoomer.
Zur Leistungssteigerung würde ich den aber nicht, es steigert sich aber der Sound und damit hört er sich wenigstens schneller an.

Hier mal Bilder plus Zitat aus meinem Blog:

P1000912.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
P1000913.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich habe mich deshalb beim 2. Versuch für den Luftfilterkasten von eine Quad entschieden. Dieser Kasten kommt vom Shineray Quad XY250STIXE. Schon nach dem öffnen des Pakets war klar wo das Teil herkommt. Das Teil stinkt extrem nach China-Altöl-Gummi, aber egal. Das schöne ist, dass das Teil ein e-Prüfzeichen hat.

Den Luftfilterkasten habe ich mit der Lasche am Variokasten befestigt. Nach ein wenig biegen der Lasche sitzt der Luftfilterkasten auch optisch gut am Zoomer. Den Kunststoffnippel habe ich abgesegt und mit einer Schraube verschlossen. Diese Zeigt nach unten und ist daher sowieso nicht mehr sichtbar. Die Ansaugschnorchel habe ich um 180° gedreht so dass sie nach unten zeigen. Die Verbindung zwischen Luftfilter und Drosselklappengehäuse habe ich mit eine 32mm Teichpumpenschlauch hergestellt (danke an zooMic aus dem Honda-Zoomer.de Forum für den Tip)

Zwei Nippel für die beiden Entlüftungsschläuche sind auf dem Weg.

Da das Teil bringt einen tiefen Ansaugsound und ist im Originalzustand auch schon echt laut. Ich habe deshalb mal ein bisschen experimentiert um die Lautstärke etwas runterzudrücken. Dabei habe ich die Ansaugschnorchel teilweise mit Klebeband verschlossen. Die Optimale Lösung ist jedoch so simpel. Also einfach in zwei Wasserflaschendeckel jeweils ein 10er Loch in die mitte gebohrt und mit sanfter Gewalt in die Ansaugschnorchel geschoben. Ich werde mit der größe und Anzahl der Löcher noch ein wenig rumexperimentieren. Auf jeden Fall ist damit schon mal die Lautstärke "einstellbar". Wie sich das ganze auf die Leistung auswirkt kann ich momentan schlecht beurteilen, da mein Tacho noch nicht funktioniert.

 
Blätschie
Beiträge: 215
Registriert am: 21.01.2014


   

Polini CDI einbauen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen