Bremssystem Scheibenbremse entlüften - Anleitung

#1 von Blätschie , 12.03.2014 13:23

Gestern habe ich mal meine Scheibenbremsanlage einsatzfähig gemacht. Für alle Neulinge wie mich also hier mal eine kleine Anleitung zum Entlüften:

Benötigtes Werkzeug:
- 50cm Gummischlauch transparent 6mm Innendurchmesser (gibt es in der Obi Gartenabteilung für 1€/m)
- Gabelschlüssel für den Entlüftungsnippel
- Kreuzschlitz für den Ausgleichsbehälter der Bremsflüssigkeit
- Glas zum auffangen der Bremsflüssigkeit

Wenn alles montiert ist öffnen wir als erstes den Ausgleichsbehälter der Bremsflüssigkeit und machen den Behälter voll. Anschließen können wir erst mal eine ganze Weile mit dem Bremshebel die Bremsflüssigkeit ins System pumpen. Wenn ihr dabei von oben in den Ausgleichsbehälter schaut solltet ihr bei jedem pumpen eine Luftblase aufsteigen sehen. Bis der Druck da ist kann das schon mal ein paar Minuten dauern, also nicht gleich aufgeben. Dabei immer darauf achten, das genug Flüssigkeit im Behälter ist. Bei Bedarf immer schön nachfüllen und nur nicht leer laufen lassen, da ihr sonst Luft ins System pumpt.

Wenn der Druck da ist geht es mit dem eigentlichen Entlüften los. Jetzt setzen wir den Gummischlauch auf den Entlüftungsnippel und stellen das Glas unter das andere Ende des Schlauches. Mit der einen Hand ein paar mal pumpen und den Griff halten. Mit der anderen Hand und dem Gabelschlüssel öffnen wir jetzt die Entlüftungsschraube. Ihr merkt jetzt deutlich wie der Druck vom Bremshebel weg geht und dafür die Bremsflüssigkeit in den Schlauch wandert. Jetzt den Nippel wieder zu drehen und erst dann den Bremshebel wieder los lassen. Wenn ihr den Bremshebel zu früh los lasst saugt ihr euch von unten Luft ins System, und das wollen wir natürlich nicht. Den Vorgang solange wiederholen bis KEINE Luftblasen (und damit meine ich auch keine, auch keine kleine Luftblasen) mehr mit der Bremsflüssigkeit in den transparenten Schlauch laufen. Auch hier immer drauf achten, dass genug Flüssigkeit im Behälter ist und bei Bedarf immer wieder auffüllen. Wenn das alles soweit passt noch die Bremsflüssigkeit bis zur Markierung auffüllen und den Ausgleichbehälter zuschrauben.


 
Blätschie
Beiträge: 215
Registriert am: 21.01.2014

zuletzt bearbeitet 12.03.2014 | Top

   

Bitte den Formuinternen Bilderdienst nutzen
Kühlsystem entlüften - Anleitung

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen